„Die einzig revolutionäre Kraft ist die Kraft der menschlichen Kreativität… Die alte Gestalt, die stirbt oder erstarrt ist, in eine lebendige, durchpulste, lebensfördernde, seelenfordernde, geistfördernde Gestalt umzugestalten – das ist der erweiterte Kunstbegriff.“ (Joseph Beuys)

Vita

 

Biographie  

2006/2008

 

Studium Künstlerische Konzeption-Malerei, Master of Arts
bei Prof. Daniel Richter, Akademie der Bildenden Künste Wien

und Prof. Henning Eichinger, Hochschule Reutlingen 

2004/2005 Gaststudentin an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
1994/1999 Studium der Kunst und Kunsttherapie an der
Hochschule für Kunsttherapie Nürtingen, Dipl. Kunsttherapeutin

 

Stipendium

 
2007/2008

Stipendium der Landesstiftung Baden-Württemberg

 

Lehre

 
seit 2013

Lehrauftrag an der Eberhard Karls Universität Tübingen, Zeicheninstitut

   
Mitglied im 

VBKW Verband Bildender Künstler und Künstlerinnen Baden-Württemberg

 

Württembergischen Kunstverein Stuttgart

 

Netzwerk der Heilhausstiftung Ursa Paul (AG KünstlerInnen, Kassel)